Inkscape

Inkscape ist ein professioneller Vektorgrafik Editor für Windows, macOS und Linux, und Alternative zu Adobe Illustrator, Adobe Freehand, oder CorelDraw, und ist Freie Software.

Inkscape ist ein Werkzeuge mit dem ihr kreativ arbeiten könnt. Logos, Banner, Poster, Sticker - alle möglichen Designs erstellen und bearbeiten.

Mit Inkscape könnt ihr Freihandzeichnen sowie mit Bézierkurven, Linien, Formen, aber auch Texten und Pixelgrafiken einfügen.

Inkscape arbeitet mit dem SVG Format, kann aber unterschiedliche Formate exportiert oder importieren wie zum Beispiel JPEG, PNG, PDF, OpenDocument Drawing, DXF, EPS, uvm.

Inkscape lässt sich mit unterschiedlichen Plugins auch erweitern. Plugins Downloaden und in den Ordner der in Inkscape Menu, "Bearbeiten > Einstellungen > System unter Benutzererweiterungen:" eingetragen ist Entpacken und Inkscape neu starten.

Screenshot Inkscape
Screenshot Inkscape
Screenshot Inkscape Ubuntu KDE
Screenshot Inkscape Ubuntu KDE

Hilfreiche Informationen zu Inkscape

Hilfreiche Informationen für Anfänger findet ihr auf der Inkscape Webseite unter Lernen, sowie in Inkscape im  Menu > Hilfe > Einführung.

Auch findet Ihr unter inkscape-manuals.readthedocs.io eine ausführliche Dokumentation für Anfänger und Einsteiger in Englisch. Auf der Inkscape Webseite findet Ihr unter lernen > tutorials eine Übersicht von weiteren Anleitungen, meist in Englisch.

Auf der Webseite findet ihr auch eine Gallery wo ihr einige Kunstwerke die mit Inkscape erstellt wurden betrachten könnt.

Es gibt auch ein deuschsprachiges Forum wo ihr Hilfe findet.

Für Ubuntu Linux

findet ihr Anleitung und Hilfe auf UbuntuUsers.de

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.