VLC

VLC ist ein Medien Player, der viele Video, Audio und Streaming Formate abspielt, auch wenn sie beschädigt sind für Windows, macOS, Linux, iOS und Android.

VLC (VideoLAN Client) hat die meisten Codecs schon integriert und kann somit viele Medienformaten out of the Box abspielen.

VLC ist Plattform übergreifend verfügbar, im Aussehen beliebig anpassbar und kann zudem als Client wie auch als Server für Streaming in Netzwerken verwendet werden.

VLC könnt ihr mit vielen Skins im Aussehen angepasst werden, oder ihr könnt euch mit dem Skineditor eigene Skins gestalten.

Screenshot VLC 2012 Ubuntu
Screenshot VLC 2012 Ubuntu
Screenshot VLC 2019 Ubuntu KDE
Screenshot VLC 2019 Ubuntu KDE

Hilfreiche Informationen zu VLC

Für den VLC Player gibt es auch viele Erweiterungen.

Auf der VLC Projektseite findet ihr eine Supportseite, sowie ein Wiki wie auch ein Forum, die meiste Hilfe dort ist jedoch in englisch oder französisch.

Ubuntu Linux

Für Ubuntu findet ihr Download, Anleitung und Hilfe auf UbuntuUsers.de

USB-Version

Auf PortableApps.com findet ihr auch eine VLC-Version für den USB-Stick.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.